Scroll Top

Lisa Haag ist seit 2017 Unternehmerin in der deutschen Cannabiswirtschaft. Sie hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre ((FH) IUBH, Bad Honnef) und einen Bachelor of Business (Victoria University, Melbourne) in Hospitality Management. Lisa arbeitete viele Jahre für Unternehmen im strategischen und regionalen Vertrieb für FM-Dienstleistungen (IFM, TFM, etc.).
Im Juli 2018 gründete sie die MJ Universe GmbH mit Sitz in Berlin, einen Publisher für digitale Produkte (z.B. Krautinvest.de) und ein kollaboratives Netzwerk zur Vernetzung von Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette von Cannabis. Ihre Firma betreibt ein unabhängiges Expertennetzwerk mit anderen Fachexperten und Beratern, um gemeinsam Unternehmen zu unterstützen, die sich im europäischen Cannabis-Ökosystem zurechtfinden oder dort Fuß fassen möchten.

Als Unternehmerin engagiert sie sich für Projekte, die Cannabis als Medizin vorantreiben, sie plädiert seit Langem für einen fortschrittlicheren und realistischeren Rechtsrahmen für Cannabisprodukte aller Kategorien und setzt sich für die kommerzielle Freigabe von Cannabis für Erwachsene ein. Wichtige Herzensangelegenheit für Lisa sind die Themen soziale Gerechtigkeit, Konsummündigkeit & Konsumkompetenzen, Förderung von Frauen/FLINTA* und die Wiederherstellung von Schäden ausgehend vom andauernden Drogenkrieg. (KANN GGF. Weggelassen werden)

Lisa ist Teil des Präsidiums des Branchenverbands Cannabiswirtschaft BvCW e.V. und koordiniert dort den Fachbereich Technik, Handel und Dienstleistungen. Sie ist weiterhin ein aktives Mitglied im Leadership Team der EmpowHer Cannabis Society, einem professionellen Netzwerk für Frauen und Cannabis.